José Arce's Praxisbuch

Individuelle Wege zum perfekten Mensch-Hund- Team. Vertrauen schaffen, richtig kommunizieren und erziehen

José Arce's Praxisbuch

Ein tolles Buch für Hundefreunde, die mehr über das Training und die Ansätze von José Arce erfahren wollen. 

DER „HUND- MENSCH- THERAPEUT“ von MALLORCA 

Auf der Sonneninsel Mallorca hat Hund- Mensch- Therapeut José Arce ein Refugium für schwer erziehbare Vierbeiner aufgebaut. Mallorca, Inselmitte. Auf einem 8.500 m2 großem Gelände, fernab des touristischen Getümmels, arbeitet José Arce. Sein Jugendtraum war es schon immer, ein Leben mit und für Tiere zu führen. „Zu unserer Familie gehörten Hunde. Schon als Kind habe ich viel Zeit damit verbracht, Menschen im Umgang mit ihren Vierbeinern zu beobachten“, berichtet Arce.

BESONDERES EINFÜHLUNGSVERMÖGEN 

Den Entschluss, sein berufliches Leben umzukrempeln, fasst Arce, nachdem immer häufiger Nachbarn und Bekannte mit ihren Hunden seinen Rat suchen. Besonders dominante, extrem ängstliche oder auch aggressive Vierbeiner werden ihm vorgestellt. Und er kann helfen. Sein besonderes Einfühlungsvermögen in die Gedankenwelt von Tier und Mensch hat nach Aussage seiner Kunden „durchaus etwas Magisches“. Nachdem er viele Jahre erfolgreich Menschen und Hunden geholfen hat, eröffnete Arce 2008 sein Reha Center auf Mallorca. 

Selbst Hunde, die von ihren Besitzern aufgegeben wurden, hat Arce erfolgreich „resozialisieren“ und in ein glückliches Hundeleben zurückführen können. „Ich musste feststellen, dass viele Vierbeiner, die als „gefährlich“ und nicht mehr therapierbar bezeichnet worden sind, einfach nur nicht richtig erkannt wurden.“ Einer seiner spektakulärsten Fälle dürfte wohl der eines als Kampfhund eingestuften Vierbeiners sein, der seiner Halterin ohne ersichtlichen Grund ins Gesicht biss und sie schwer verletzte. „Die Reaktion der Außenwelt war eindeutig: „Lass ? das Tier einschläfern. Das wird nichts mehr.“ Die junge Hundehalterin war verzweifelt und wollte den geliebten Vierbeiner um keinen Preis abgeben. Sie rief Arce zur Hilfe. Heute leben Zwei- und Vierbeiner in friedlicher Eintracht.

Längst ist Jose Arce´s Kundenstamm nicht mehr ausschließlich auf Mallorca zu finden. Wer nicht zu ihm kommen kann, bekommt auf Wunsch auch einen Hausbesuch. In ganz Europa ist der Hundeflüsterer unterwegs und betrachtet die Welt aus Sicht des Vierbeiners. Auch die Familie des Sängers Peter Maffay, die einen ihrer Lebensmittelpunkte auf Mallorca hat, wandte sich vor einigen Jahren an Arce. Maffay hatte einen Hund aufgenommen, der zugebissen hatte. José Arce konnte helfen, und aus der Zusammenarbeit entwickelte sich eine tiefe und bis heute andauernde Freundschaft.

SEIN NEUES BUCH

Erkenne, respektiere und liebe deinen Hund! Die Prinzipien von José Arce sind einfach: Wer seinen Hund als solchen wahrnimmt, seine Bedürfnisse respektiert und mit ihm artgerecht kommuniziert, kann intuitiv und ohne strenges Regelwerk das Vertrauen aufbauen, das sich jeder Hundehalter wünscht. In drei Schritten zeigt José Arce in seinem Praxisbuch mit viel Einfühlungsvermögen seine ganz eigene Methode für ein glückliches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund. Im ersten Schritt wird eine intensive Bindung zum Hund hergestellt. Die korrekte Körpersprache und Führung wird anhand von Übungen erlernt. Im zweiten Schritt werden die Basics trainiert, die jeder Hund beherrschen sollte, um in unserer Welt gut zurechtzukommen. Auf dem Programm stehen Klassiker wie Sitz, Platz und Rückruf. Im dritten Schritt werden verschiedene Alltagssituationen wie das Aussteigen aus dem Auto geübt und spielerisch trainiert. Alle Übungen werden dabei Schritt für Schritt erklärt und in den Alltag integriert. 

Jose´s Buch bei Amazon bestellen: 

168 Seiten, mit ca. 200 Farbfotos
Format: 21,0 x 21,0 cm, Klappenbroschur
16,99 € (D) / 17,50 € (A) / 21,50 CHF (SFr.)
ISBN: 978-3-8338-5222-0 
Bilder: Gräfe und Unzer/Fotografin: Debra Bardowicks.
zum Buch bei Amazon
 
Jose Arce´s Praxisbuch

Partner auf Hundeklick.de