Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Der Film Hachiko beruht auf einer wahren Begebenheit und rührt uns regelmäßig zu Tränen.

Die Verfilmung, mit Richard Gere in der Hauptrolle, erzählt vom treuen Akita-Hund Hachiko, der auch über den Tod seines Herrchens hinaus jahrelang auf seine Rückkehr wartet und ihm bis zum Ende der Regenbogenbrücke treu bleibt. 

Hachiko wurde vom Universitätsprofessor Wilson auf dem Weg zur Arbeit als Welpe gefunden und bei sich aufgenommen. Trotz des Misfallens von Mrs. Wilson bleibt der Akita bei der Familie und begleitet sein Herrchen täglich auf dem Weg zur Arbeit. Nach dem plötzlichen Tod des Professors bleibt Hachiko ihm auch über das Ende hinaus treu...

Fazit: Diese Verfilmung einer wahren Geschichte geht ans Herz. Die Treue eines Hundes über den Tod hinaus.

Partner auf Hundeklick.de