Suchbox mit Korkenfüllung

Suchbox mit Korkenfüllung

Wir haben es schon von einigen Hundefreunden gehört, aber es selbst noch nie probiert. Heute war es endlich soweit. Wir haben uns mit Hilfe von ca. 100 alten Korken, einem Karton und einigen leckeren Leckerchen eine Suchbox gebastelt.

Was man braucht:

  • 1 x Karton oder alte ausrangierte Box, ACHTUNG: Der Karton muss groß genug sein, damit euer Vierbeiner seinen Kopf hineinstecken kann und sich aber auch noch bewegen kann zum Suchen!
  • ca. 100 gebrauchte Korken oder Kastanien (Kastanien hängt natürlich von der Jahreszeit ab...Korken kann man überall im Internet bestellen, wenn man keine Korken sammelt)
  • Leckerchen, die groß genug sind um gefunden werden zu können und nicht zu schmierig sind, damit die Box auch länger hält.

Gesagt, getan. Weil der Karton nicht mehr ganz so hübsch aussah, habe ich fürs Foto schnell noch ein "Design" gebastelt. Das ich kein großes Basteltalent bin, erkennt man am Foto... Egal, es geht ja um den Karton und nicht seine Optik. 

Partner auf Hundeklick.de