Urlaub mit Hund auf Sylt

Urlaub mit Hund auf Sylt

Auf einer der beliebtesten Urlaubsinseln der Deutschen geht es Mensch und Vierbeiner richtig gut.

Vorausgesetzt, Sie haben eine hundefreundliche Unterkunft auf Sylt für sich und Ihren Hund bei hundeurlaub.de gefunden. Die Nordseeinsel Sylt ist zu jeder Jahreszeit bei Urlaubern beliebt. Während sich im Sommer vor allem die Badegäste an den Stränden tummeln, lockt die kleine schmale Insel das restliche Jahr über zu Spaziergängen, Fahrradtouren und weiteren Aktivitäten an der frischen, gesunden Nordseeluft - Wattwandern, Schlammschlachten und Wellentreten inklusive. Hunde dürfen an ausgewiesenen Hundestränden mitmachen.

Selbst auf dem Rücken der Pferde können Sie die schöne Insel erkunden. Doch was macht der Hund im Urlaub? Unsere geliebten Freunde auf vier Pfoten kommen natürlich mit, wenn es wieder heißt: Ferienzeit ist die schönste Zeit. Zwar gilt Sylt als Luxusinsel für gut Betuchte, doch das betrifft nur diejenigen, die dauerhaft ihren Wohnsitz dort haben und/oder ein eigenes Ferienhaus besitzen. Damit das Feriendomizil auf Sylt nicht monatelang unbewohnt bleibt, wird es an Urlauber vermietet, gern auch mit Hund - und jetzt kommen wir von hundeurlaub.de ins Spiel. Wir haben nämlich die besten Angebote für traumhafte Ferien mit Hund auf Sylt für Sie zusammengetragen und regelmäßig kommen neue hundefreundliche Unterkünfte hinzu.

Hundefreunde haben die Insel Sylt längst für sich entdeckt, vor allem in der Vor- und Nachsaison. Im Winter ist Sylt für einen Hundeurlaub besonders gut geeignet, denn dann gibt es an keinem einzigen Strand mehr irgendwelche Einschränkungen. Im Sommer sind die Hundestrände, an denen die Vierbeiner nach Herzenslust toben und baden dürfen, genau festgelegt. 17 Stück an der Zahl bietet Sylt von der Süd- bis zur Nordspitze - da finden Hundebesitzer immer ein Plätzchen zum Relaxen oder Spielen für sich und ihre Hundebande. Denn auch Ferienhäuser oder Ferienwohnungen, in denen zwei oder mehr Hunde erlaubt sind, können Sie auf Sylt mieten.

Allerdings empfehlen wir dringend, sich rechtzeitig um einen hundefreundlichen Urlaubsplatz zu kümmern, denn die Angebote sind sehr begehrt. Tierfreundliche Gastgeber freuen sich auf Sie und ihre Fellnasen in den Sylter Ortschaften List, Kampen, Westerland oder Hörnum. Unser Portal hundeurlaub.de gibt Ihnen gern Tipps und Infos für Ihre Ferien mit Hund auf Sylt. Unser Geheimtipp: Wenn Sie mal allein saunieren, schwimmen oder mit dem Rad fahren möchten, dann bietet das Tierheim in Tinnum Pensionsplätze für eine stundenweise Ferienbetreuung Ihres Hundes an. Ansonsten gilt: Gegenseitige Rücksichtnahme sorgt für ein entspanntes Miteinander. Auf der gesamten Insel gibt es Hundeklo-Stationen mit kostenlosen Beuteln für die Hinterlassenschaften der Vierbeiner. Das finden wir klasse. Darauf ein dreifaches Wuff, Wuff, Wuff!

Website: www.hundeurlaub.de

Partner auf Hundeklick.de