Dogscountry Vita Daily Öl

Dogscountry Vita Daily Öl

Mehr und mehr Hundefreunde haben Öle für ihre Fellnasen entdeckt. Unsere Partnerin Nicole Vallan von Dogscountry stellt ihre großartige Ölmischung hier im Detail vor. 

Warum Öle für Hunde?

Die Omega 6 Fettsäure Linolsäure und die Omega 3 Fettsäure Alpha-Linolensäure, sind ungesättigte Fettsäuren, die vom Hundeorganismus nicht selbst synthetisiert werden können. Sie müssen mit der Nahrung aufgenommen werden, bzw. der frisch zubereiteten Hundemahlzeit zugefügt werden. Fleisch von Weidetieren, Fisch, Leinsamen und Wildkräuter enthalten Omega 3 Fettsäuren.

Da die meisten Pflanzenöle und Fleisch aus Massentierhaltung aber überwiegend Linolsäure enthalten, empfehle ich zum Ausgleich Leinsamen- oder Hanföl, da diese Öle reich an Alpha-Linolensäure sind.

Leinsamen Öl ist ein sehr wertvolles &gesundes Öl, das aber leider sehr schnell ranzig wird! Deshalb empfehle ich Leinsamen Öl nur in kleinen Flaschen zu kaufen und so schnell wie möglich aufzubrauchen. Am besten innerhalb von 7-10 Tagen, nach dem Öffnen der Flasche.

Besonders wichtig ist eine ausreichende Omega 3 & 6 Fettsäuren Zufuhr bei Hautkrankheiten, Krebs, Verletzungen und allen Arten von Entzündungen wie Zahnfleischentzündung, Kolitis und Arthritis.

Hochwertige Pflanzenöle können die Gesundheit ihrer Fellnasen verbessern und sorgen für

  • glänzendes Fell & gesunde Haut
  • Gehirnentwicklung & Lernfähigkeit
  • Darmgesundheit & klare Augen

Ganz einfach geht die Versorgung mit Dogscountry Vita Daily, der optimalen Ölmischung für Haut, Fell und Immunsystem. Sie besteht aus den besten Ölen und bietet ein breites Spektrum an hochwertigen Fettsäuren.

Hanföl (50%) 1. Kaltpressung Bio

Das Hanföl enthält Linolsäure, Alpha-Linolensäure und Gamma-Linolensäure. Gutes sowohl für Haut, Fell und Nervensystem. Hanföl hat einen leicht nussigen Geschmack und enthält viel Chlorophyll.

Borretsch-Samen Öl, 1. Kaltpressung Bio

Borretsch Öl enthält einen sehr hohen Anteil an Gammalinolensäure. Diese hoch ungesättigte Fettsäure ist eine Vorstufe für viele Hormone wie das Prostaglandin welches für einen optimal funktionierenden Stoffwechsel unabdingbar ist.

Walnussöl, 1.Kaltpressung Bio

Das Walnussöl zeichnet sich besonders durch seinen hohen Gehalt an Linolsäure aus. Es ist ein sehr wertvolles Öl, das sich positiv auf den Fettstoffwechsel auswirkt und die Regeneration der Haut fördern kann.

Schwarzkümmel Öl, 1. Kaltpressung Bio

Wir haben einen sehr geringen Teil des wirksamen Schwarzkümmelöls zu gefügt. Da dieses Öl einen sehr hohen Anteil ätherischer Öle enthält, ist es sehr stoffwechselwirksam. Dazu besitzt es starke immunregulatorische Eigenschaften. Es fördert eine starke Abwehr und zeichnet sich durch entzündungshemmende Eigenschaften aus.

Weizenkeimöl (5%), 1: Pressung

Auf Grund der Tatsache, dass Weizenkeimöl den höchsten Gehalt an natürlichem Vitamin E und Lecithin aufweist, darf es in unserer Ölmischung nicht fehlen!
Dieses wundervolle Öl kann durch seine Inhaltsstoffe die Körperzellen vor Oxidationsprozessen schützen.

Die hochwertige Dogscountry Öl Mischung wird in 250 ml Glasflaschen abgefüllt.

Kaltgepresste Öle sind sehr empfindlich und sollten vor dem Ranzig werden geschützt werden. Deshalb bitte immer im Kühlschrank aufbewahren und schnell verbrauchen. (Bis zu 4 Wochen, wenn die Flasche geöffnet ist.) Die geschlossene Flasche bitte kühl lagern, Haltbarkeit ca. 9-12 Monate.

Fütterungsempfehlung 1 Teelöffel pro 10 KG

Ich habe diese Öl Mischung entwickelt, um die Vielfältigkeit der Pflanzenöle zusammenzufügen und die positiven Eigenschaften der Fettbegleitstoffe, der Vitamine – besonders des Vitamin E im Weizenkeimöl -, des Lecithins und des Chlorophyll zu nutzten, da diese im reinen natürlichen Verbund vorliegen und nicht zugefügt werden!

Selbstverständlich braucht der Hund tierische Fette zur Energiegewinnung! Deshalb bevorzuge ich immer die durchwachsenen Fleischsorten, mit natürlichem Fettanteil. Auf diese Weise bekommt der Hund genug Energie, der gesunde Hund hat auch keine Probleme höhere Fettmengen zu verdauen. Gerne gebe ich auch Kokosöl und Ghee (reines Butterfett ). 

Partner auf Hundeklick.de