Wenn Hunde ihren "Schwanz" jagen...

Wenn Hunde ihren "Schwanz" jagen...

Man sieht häufig vermeintlich lustige Videos im Netz, in denen Hunde ihren eigenen Schwanz jagen. Doch ist das wirklich lustig?

Absolut nicht. Denn dieses Verhalten ist häufig eine zwanghafte Störung beim Vierbeiner und keinesfalls ein lustiger Tick. 

In einigen Fällen...

Wenn Hunde dieses Verhalten im Welpen alter zeigen und es nur eine kurze Phase ihres Lebens einnimmt, dann ist das Rute jagen durchaus auch mal normal. Manche zeigen es in ihrer Jugend ausgeprägter als andere, aber solange es nicht zu einer Regelmäßigkeit kommt und es nicht über einen längeren Zeitraum ständig wiederholt wird, braucht man sich in der Regel keine Sorgen machen. 

Wenn es allerdings...

Tritt das "Schwanz" jagen allerdings häufiger auf, dann sollte man auf jeden Fall Hilfe bei einem spezialisierten Tierarzt bzw. Tierpsychologen oder Hundetrainer aufsuchen, um seinem Vierbeiner zu helfen. Denn so lustig es für manche Menschen auch aussehen mag, das wiederkehrende Jagen der eigenen Rute ist für einen Hund keinesfalls lustig. Häufig ist es ein Zeichen von starkem Stress und ausgeprägter Langeweile.

Es gibt aber auch völlig ausgelastete und fröhliche Hunde, die diese Zwangsstörung entwickeln können. In manchen Fällen ist es so schlimm, dass die Hunde sich ihre eigene Rute im Wahn blutig beißen und bis zur Erschöpfung ihrem eigenen Hinterteil nachjagen. 

Ursachenforschung...

Es ist wichtig, dass man mit einem Profi nach den Ursachen der Zwangsstörung sucht, um dem Hund entsprechend helfen zu können und einen Weg aus dem Verhalten zu finden. Eventuell kann man auch mit Hilfe von Medikamenten und alternativen Verhaltensweisen eine Besserung schaffen, aber das kann man im Gespräch mit einem Profi auf jeden Fall gemeinsam erarbeiten. Einigen Rassen wird ein gehäuftes Aufkommen dieser Zwangsstörung nachgesagt, aber es kann auch andere Fellnasen treffen. 

In jedem Fall muss man dem Hund helfen und sollte es nicht als lustigen Zeitvertreib empfinden, wenn die Fellnase ein solches Verhalten zeigt. Denn im Gegensatz zum belustigten Zuschauer, leiden die Vierbeiner in den meisten Fällen sehr darunter. 

hundrute 2

Das könnte dich auch interessieren!

Partner auf Hundeklick.de