Vom Heimathafen und Promenadenmischung launchen Sylt-Kollektion

Vom Heimathafen und Promenadenmischung launchen Sylt-Kollektion

Vom Heimathafen und Promenadenmischung launchen Sylt-Kollektion. Pro verkauften Pali-Tuch werden 3 Euro an die AWOvita Klinik Sylt gespendet.

„Tu’ Gutes und sprich‘ drüber“ – so sagt es der Volksmund. Und wenn eine Sylter Hundeboutique-Besitzerin und eine Hamburger Tuchdesignerin zusammentreffen, dann nennt man das wohl norddeutsches Kreativ-Crossover. Und wenn die zusammen Gutes tun, sollte man definitiv drüber sprechen. 

Im Januar 2015 eröffnete Stefanie Hausen ihre Hunde-Boutique „Promenadenmischung“ in der Hauptstraße in Wenningstedt-Braderup. Als ausgebildete Hundetrainerin und -psychologin steht sie seit Jahresbeginn nicht nur Einheimischen Rat und Tat zur Seite. In ihrem liebevoll eingerichteten Ladengeschäft finden Kunden neben hochwertigem Hundefutter auch schönes und sinnvolles Spielzeug für den geliebten Vierbeiner sowie außergewöhnliche Leinen und Hundekleidung für Wind und Wetter. 

Doch nicht nur für Vierbeiner finden sich hier Produkte aus kleinen Manufakturen. Auch an Zweibeiner ist gedacht. Bei der „Promenadenmischung“ in Wenningstedt gibt es inselexklusiv die original „vom Heimathafen“-Palis. Seit 2008 kreiert die Hamburgerin Designerin Maike Graul nun in ihrem kleinen Heimathafen Anziehendes für Klein und Groß. Jedes Pali-Tuch ist ein Unikat – manche sagen auch Kunstwerk – und hat seine eigene Entstehungsgeschichte. 

Als besondere Tuch-Linie entsteht nun in einer kreativen Zusammenarbeit zwischen Stefanie Hausen und Maike Graul eine spezielle Sylt-Kollektion bestehend aus zwei wiederkehrenden Hauptmotiven: zum einen die weltbekannte Insel-Silhouette und zum anderen mit einem maritimen Symbol, dem Anker. Auch in der Sylt-Kollektion sind alle Pali-Tücher selbstverständlich Unikate.

Besonders ist nun die Idee des Duos, mit der Sylt-Kollektion eine Charity-Aktion in Leben zu rufen. Und da Stefanie Hausen schon als Jugendliche ihr ausgedientes Spielzeug in die AWO SyltKlinik brachte, um den Kindern dort eine Freude zu machen, gefiel beiden Frauen die Idee, die Spenden ihrer Aktion eben dorthin zu geben. 

Die SyltKlinik der AWOvita gGmbH ist ein modernes Rehazentrum und bundesweit die einzige Rehabilitationseinrichtung, die ausschließlich krebskranke Kinder und deren Angehörige betreut. Seit 1987 finden Familien hier die nötige Auszeit und werden von einem 55-köpfigen Team bestehend aus Therapeuten, Psychologen, Ärzten, Pädagogen und Mitarbeitern des Servicebereiches betreut, um gestärkt wieder in den Alltag starten zu können. 

Drei Euro werden von jedem verkauftem Sylt-Kollektions-Pali direkt an die AWO SyltKlinik gehen. Stefanie Hausen und Maike Graul hoffen nun, dass bald viele Kunden mit einem exklusiven Sylt-Pali sich selbst eine Freude machen – und damit Gutes tun. Denn darüber kann und soll man reden. 

  • Webseite: www.facebook.com/VomHeimathafen
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner auf Hundeklick.de