Können sich Hunde erkälten?

Können sich Hunde erkälten?

Im Moment sind wieder einige Zweibeiner erwischt worden - von fiesen Erkältungen. Wir gehören auch dazu. Aber können sich unsere Vierbeiner auch erkälten? Und wenn ja, wie äußert sich eine Erkältung beim Hund?

Eine Sache vorweg - ja, unsere Hunde können sich auch erkälten. Ob nun durch Ansteckung von anderen kranken Vierbeinern oder durch ein schlappes Immunsystem. Fellnasen können ebenso eine Erkältung bekommen, wie wir Menschen auch. 

Symptome bei einer Erkältung

  • laufende Nase
  • tränende Augen
  • Niesen
  • rubbeln und schubbern der Nase
  • leichtes Fieber
  • Husten
  • Abgeschlagenheit 
  • Müdigkeit
  • Appetitlosigkeit

Wie auch bei uns Menschen gilt, dass die Symptome natürlich mehr oder weniger ausgeprägt sein können. Sollte es allerdings zu höherem Fieber kommen oder die Krankheitssymptome länger anhalten, dann auf jeden Fall zum Tierarzt gehen, wenn man nicht eh schon bei den ersten Anzeichen da war. 

Fieber

Ob euer Hund Fieber habt, dass könnt ihr selber mit einem handelsüblichen Fieberthermometer kontrollieren. Ab einer Temperatur von ca. 38,5 Grad spricht man beim Hund von Fieber! 

Was kann man selber tun, um dem Hund durch die Erkältung zu helfen?

  • Ruhe gönnen - wie bei uns Menschen auch, braucht der Körper bei einer Erkältung Ruhe und Erholung.
  • Trinken - auch da gilt das gleiche, wie bei uns Zweibeinern. Wasser ist ja eh immer wichtig, aber zum "Durchspülen" bei einer Krankheit umso mehr.
  • Fenchelhonig mit etwas Hüttenkäse oder ähnlichem soll Wunder wirken. 
  • Manche Menschen geben ihren Hunden auch Erkältungstees oder lassen ihn inhalieren. Bitte mit dem Tierarzt abstimmen. Nicht alles was uns Menschen hilft, ist auch gut für den Hund!
  • Nicht zu trockene Luft im Winter. Wenn möglich darauf achten, dass man die Luft befeuchtet. Gilt aber ja auch für uns Zweibeiner.

AUF KEINEN FALL!

  • ACHTUNG: BITTE NICHT MENSCHLICHE ERKÄLTUNGSMEDIKAMENTE GEBEN!!! Das kann tödlich enden! 

Wir wünschen euren Vierbeinern und euch natürlich auch, eine möglichst erkältungsfreie Zeit!!!

Partner auf Hundeklick.de