ACME Hundepfeifen - Frühlingsfarben und mehr erhältlich bei Romneys!

ACME Hundepfeifen - Frühlingsfarben und mehr erhältlich bei Romneys!

Immer wieder kommen Kunden in meinen Laden und fragen nach Hundepfeifen. Für mich gibt es da ganz klar nur eine Empfehlung: ACME - Egal ob 210,5 oder 211,5, Triller oder Modelle aus Holz - das ist Geschmackssache, aber der Hersteller ist einfach gesetzt.

Schon lange...

Seit Jahren schon nutze ich persönlich die ACME 211,5 - mit der tollen Farbauswahl, die man bei Romneys erhält, ist es bisher nicht nur bei einer Pfeife geblieben. Ich glaube aktuell, habe ich 5 verschiedenen ACME Pfeifen bei mir Zuhause und 2 oder 3 Stück sind im Auto. Man kann ja nie wissen, wann und wo man sie braucht. Schon meine erste ACME Hundepfeife habe ich bei Romneys bestellt und bin bisher nie von der Qualität und der Optik enttäuscht worden. Nane und Chewy sind beide von Anfang an, mit der Pfeife erzogen worden und der Pfiff ist unser absolutes "Muss-Signal", das einfach auf jeden Fall sitzen muss. 

Was ich an den ACME Pfeifen von Romneys besonders schätze ist, dass der Ton so klar ist, die Qualität einfach passt und die Farbauswahl ist natürlich auch nicht zu verachten. Als Frau kann man sich ja durchaus dafür begeistern, wenn die Pfeife auch optisch zum Outfit passt. Ich habe sogar schon mal Tauleinen passend zu meinen Pfeifen gefertigt. Ist natürlich nur eine Spielerei, aber wie andere Schuhe sammeln, kann man durchaus auch einiges an Hundeaccessoires im Laufe der Zeit anhäufen. 

Der Klassiker im Retrieverbereich

Speziell im Retriever- und Workingtestbereich ist ACME ein Hersteller, an dem man eigentlich überhaupt nicht vorbei kommt. Die Pfeifen werden in den unterschiedlichsten Ausführungen, Farben und auch aus diversen Materialien angeboten. Wer da mal mehr erfahren möchte, der sollte einfach bei Romneys im Onlineshop schnuppern gehen: www.romneys.de/hundeerziehung/hundepfeife/. Ist schon faszinierend, was für eine riesige Auswahl man dort findet. Sogar aus echtem Silber sind Modelle mit im Sortiment enthalten, aber auch Trillerpfeifen etc. kann man dort kaufen.

Die Auswahl

Wenn ihr euch nicht sicher seid, welche Hundepfeife von ACME ihr einsetzen wollt und welche Frequenz die Richtige für euch ist, dann stehen die Leute bei Romneys euch auch gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ich habe damals auch vorab gefragt und mich dann für die 211,5 entschieden. Mittlerweile biete ich die Pfeifen auch bei mir im Laden an und ich freue mich immer, wenn ich nach hinten gehen und meine ACME 211,5 in Koralle holen kann, damit ich dann meinen Kunden den Klang präsentieren und die Optik vorstellen kann. Bei Moin Hund gibt es für mich keine andere Pfeife, die ich meinen Kunden lieber empfehle. Natürlich habe ich nicht im Ansatz eine so große Auswahl, wie es bei Romneys der Fall ist, aber da ich selber dort meine ACME Pfeifen für euch ordere, kann ich selbstverständlich auch die anderen Farben und Modelle für euch bestellen, wenn es doch mal die ACME Pfeife aus echtem Silber sein soll. 

Ich wünsche euch und euren Hunden ganz viel Spaß beim Training mit den ACME Pfeifen und bin gespannt wie ein Flitzebogen, für welche Farben und Modelle ihr euch entscheidet. Hier geht es zu den Pfeifen im Romneys Shop: www.romneys.de/hundeerziehung/hundepfeife/

Partner auf Hundeklick.de